Dienstag, 11. Oktober 2016

Adventskalender-Aktion

Eine Freundin von mir hat von einer Adventskalender-Aktion gelesen, bei der sich 24 Personen zusammen tun um sich gegenseitig einen Adventskalender zu schenken. Die Regeln dazu sind, dass jeder dieser 24 Personen eine Zahl erhält. Ich habe die Zahl 16. Nun soll jede Person 24 gleiche Päckchen mit seiner Zahl bestücken. Beim großen Treffen bringen alle 24 Personen ihre 24 gleiche Päckchen mit, um für jeden seinen Adventskalender zusammen zu stellen. Der Wert soll ca. 20 - 30 € betragen. Lange habe ich mir Gedanken gemacht, mit was ich meine Päckchen befüllen soll. Dann kam ich auf die Idee Einkaufswagen Chips mit Täschchen, das kann jeder gebrauchen. Also habe ich 24 Chip Täschchen für meine Zahl 16 genäht (Super um Reststoffe zu verwerten). Verpackt werden alle Päckchen in Butterbrottüten, damit der Kalender einheitlich ist.


Das sind meine 24 Chip-Täschchen mit Chip....


...alles Einheitlich in Butterbrottüten verpackt. Meine Zahl habe ich auf Klebeetiketten mit einem kleinen Weihnachtsgruß bedruckt.

Puuuuh, mein Adventskalender für dieses Jahr ist gesichert -rechtzeitig- :-)

In meiner Nähwerkstatt wird auch schon fleißig für Weihnachten genäht, davon werde ich bald berichten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen