Montag, 15. Februar 2016

Neue Anleitung für einen kompakten Geldbeutel

Im Netz habe ich bereits viele tolle Geldbeutel gesehen und auch nachgenäht. Selber mag ich am liebsten kleine kompakte Geldbeutel, indem alles wichtige rein geht, wenn man nicht "alles" mitnehmen möchte.
Nun habe ich ein wenig getüftelt und auch wieder fleißig auf getrennt, bis es so geworden ist, wie ich es mir vorgestellt habe. So, genannt habe ich ihn "Paddy" und aussehen tut er so:


 Der Geldbeutel "Paddy" ist ein kompakter Geldbeutel mit Münzfach, Geldscheinfach, 3 Kartenfächer und auf der Rückseite befindet sich noch ein Fach für sonstige Papiere oder Einkaufslisten. "Paddy" ist sehr schnell und einfach zu nähen, somit auch gut für Nähanfänger geeignet. Ich führe Euch in meiner Anleitung Schritt für Schritt mit vielen Bildern zur fertigen "Paddy". Geschlossen mißt sie 10 x 14 cm. Schnittmuster incl. Nahtzugabe sind enthalten. 



Die Anleitung "Paddy" bekommt Ihr hier ,dort findet Ihr seit neustem auch weitere Anleitungen von mir. Viel Spaß beim nähen und ich freue mich immer über Bilder fertiger Projekte, die ich auch gerne auf meinem Blog veröffentlichen möchte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen