Montag, 15. Dezember 2014

Fleißiges Wochenende

Nach einiger Zeit hatte ich dieses Wochenende mal ausgiebig Zeit, die Nähmaschine auf Hochtouren laufen zu lassen. Nachdem meine Stofflieferung auch rechtzeitig ankam, konnte es los gehen :-)

Immer auf der Suche nach was Chicen für den Jungen, habe ich diesen Viskosestoff bei Ebay gefunden. Daraus musste als erstes ein Vitus geschneidert werden.


...Mit passender neuen Mütze mit Schild, Ohrenklappen und Bommel. Innen habe ich mit Fleece gefüttert.
Ein passender Loop darf dann natürlich auch nicht fehlen :-)


Kennt Ihr das auch, Ihr bestellt was, es kommt der falsche Artikel und Ihr habt überhaupt keine Lust diesen Artikel wieder zu verpacken und zurück zu senden, Zeit ist dafür auch nicht wirklich da? So geht es mir hin und wieder. Eigtl. sollte bei meiner Stoffbestellung ein schöner grauer Rüschchenstoff dabei sein. Stattdessen kam ein quietsch bunter Neonstoff. Ohje, dachte ich mir, was mach ich den nun? Also dachte ich mir, Mut zu bunt und schneiderte mir ein Tunika. Was meint Ihr dazu? Eigtl. gefällt er mir :-)


Neulich kam mir dann ein spontan Einfall (nachts, wie immer), dass ich nie weiß, was ich mitbringen soll, wenn ein Freund im Krankenhaus liegt. Blumen bringt jeder mit. Buch, aber welches? Süßes, darf er/sie  das überhaupt? Also dachte ich mir, ich mache ein "Gute Besserung" Geschenkeset. Bestehend aus einer kleinen praktischen Tasche, das man auch gut als Utesilo verwenden kann. Da soll alles wichtige reinpassen, wie Fieberthermometer, Medizin usw. Eine schöne kleine TaTüTa und ein Körnerkissen.
Aber nicht nur für Krankenhausbesucher sondern auch für die alljährliche anstehenden Erkältungen, ist die Tasche praktisch und Griffbereit, man hat alles wichtige zusammen und nichts steht wild auf dem Wohnzimmer-/Nachttisch herum.


...und so sehen meine ersten "Gute Besserung" Sets aus :-)


Das wars von meinem Wochenende. Euch eine schöne Weihnachtszeit :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen