Donnerstag, 21. Februar 2013

Fertig, fertig und noch eins fertig

In dieser Woche ist einiges fertig geworden. Ganz stolz bin ich auf meinem Nuvem! Die Anleitung dafür hatte ich letztes Jahr zum Geburtstag begommen. Nach dem ich im Juli dann endlich angeschlagen habe und das gute Stück dann ewig ruhte, habe ich jetzt den Endspurt eingelegt.
Anstelle der obligatorischen Rüschchenkante habe ich mich aber für eine Ponponkante entschieden, worüber ich sehr Glücklich bin :-)


Den helleren Teil vor der Ponponkante ist eines meiner selbst gesponnenen Merinowolle.


Hier noch ein Paar Stinos extra kuschelig...



...und ein Paar Babysöckchen
 


Das war´s für heute. Euch eine schöne Restwoche. 
Liebe Grüße
                                                                  


Kommentare:

  1. Hallo Steffi,
    das Tuch sieht klasse aus,die kleinen Ponpon sind ein hübscher Hingucker und auch die Kuschelsocken gefallen mir,so wie auch die süssen Söckchen!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Wow Steffi, so toll dein Schal, ich bin begeistert!!
    Auch die Socken, super!!
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  3. Das Tuch ist schoen geworden! Ist es das erste Mal, dass du selbstgesponnene Wolle verstrickt hast? Schoenes Gefuehl, oder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nadia,

      nein ich habe schon öfters selbstgesponnenes verstrickt, aber ich überlege immer sehr sorgfältig, für was ich es verwende, wie ein Heiligtum :-)
      Ach übrigens, Deine Handspindel ist auch gerade im Einsatz :-)

      Liebe Grüße

      Steffi

      Löschen
  4. Hallo Steffi,

    der Nuvem sieht sehr schön aus! Die Socken sind auch super sehen so kuschlig aus die kann man jetzt gut gebrauchen.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen