Mittwoch, 2. November 2011

Mal was anderes...

Aus einer alten Verena Winter 2004/05 ( Modell 53 Zopfmusterpulli mit Fallmaschen)  habe ich zum zweiten mal diesen Pulli gestrickt. Beim ersten mal mit grauer Wolle und strickt nach Anleitung. Damals hat er mir überhaupt nicht gefallen und habe ihn dann weiter verschenkt. 
Diesmal sollte es ander werden...

1. wurde er diesmal mit weißem Baumwollgarn genadelt


die linken Maschen nebrn den Zöpfen sollten nach Anleitung Fallmaschen werden, was mir beim ersten Pulli überhaupt nicht gefallen hat. Also habe ich ein grau/schwarz/weiß Bändchengarn eingewebt.
Bis auf die Ärmelnaht habe ich durch´s Runden stricken keine anfallende Nähte und habe die Ärmelnähte mit meiner neuen Nähmaschine eingesetzt.


Dieser hier wird definitif nicht weiter gegeben, der is meiner :-)

Kommentare:

  1. der ist dir wirklich sehr schön gelungen - das weiss unterstreicht das muster - sieht echt toll aus!
    lg gudrun

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gudrun,
    danke für den lieben Kommentar und liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Ein traumhafter Pulli,klasse Idee mit dem Bändchengarn..ein richtiger Hingucker!!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sonja, die Idee kam mir wärend dem Stricken... Liebe Grüße zurück

    AntwortenLöschen